Stadtrundgang zur Geschichte des Nationalsozialismus in Oldenburg

Die Veranstaltungsreihe zur Kritik des Antisemitismus lädt am Samstag, dem 14.05. zu einem Stadtrundgang bei dem an Orten der Oldenburger Innenstadt regionalgeschichtliche Aspekte des Nationalsozialismus aufgezeigt werden sollen.

 

Treffpunkt ist um 16:00 Uhr vor dem PFL (Peterstraße 3). Die Teilnahme ist kostenlos.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0