Besuch bei "Groningen Plus" mit dem Förderverein internationales Fluchtmuseum

Anfang des Monats ergab sich im Sinne der Städtepartnerschaft zwischen Oldenburg und Groningen auf Initiative von Ulrich Harting vom Förderverein internationales Fluchtmuseum für uns die Möglichkeit,  zu einem Austausch verschiedener Gruppen, insbesondere im Bereich Gedenkarbeit.

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier auf Deutsch und hier auf Niederländisch.

 

Vielen Dank an alle Beteiligten für den interessanten Tag und den regen Austausch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0