Veranstaltung: "Argumentationstraining gegen Stammtischparolen" am 11. Mai in Oldenburg

+++Veranstaltung "Argumentationstraining gegen Stammtischparolen" am 11. Mai in Oldenburg +++

"Rassistische Aussagen in der Straßenbahn, im Sportverein oder beim Familienfest? Jeder kennt diese Situationen, in denen man sich manchmal unsicher fühlt. Im Seminar wollen wir uns vorurteilsbeladene, menschenfeindliche Argumentationsstrategien anschauen, Grenzen der Diskussion festlegen und Handlungsstrategien entwickeln. [...] Das Seminar richtet sich an alle, die in ihren Vereinen, Verbänden, beruflichem und privaten Leben, menschenfeindliche Äußerungen nicht länger unwidersprochen stehen lassen wollen."
Referent: Achim Bröhenhorst (Landespräventionsrat Nds.)

Wir freuen uns, die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Landes-Demokratiezentrum und der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung anbieten zu können.
Ort: Kulturzentrum PFL Oldenburg, Beginn: 14:00 Uhr
Dauer beträgt etwa 4-5 UE.
Die Teilnahme ist kostenlos!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Bitte meldet euch über die Kontaktfunktion unserer Website an!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0