Hetzflugblätter in Oldenburg (5) "Recht und Wahrheit"

Bereits vor einigen Tagen wurden  Werbeausgaben der Zeitschrift "Recht und Wahrheit" in Oldenburger Briefkästen verteilt. Bei dieser Zeitschrift handelt es sich um ein bereits seit 1989 erscheinendes Heft, welches der extremen Rechten zuzuordnen ist. Herausgegeben wird sie von dem ehemaligen NPD- und "Nationalistische Front" Aktivisten Meinolf Schönborn. Wie auch in der Werbeausgabe thematisiert das Heft üblicherweise antisemitische, rassistische und geschichtsrevisionistische Narrative. In der vorliegenden Ausgabe wird beispielsweise einmal mehr die antisemitische Verschwörungstheorie verbreitet, nach der die Migration nach Europa auf ein jüdisches Komplott zurückzuführen sei. Auf der Internetseite des Herausgebers ist dieser zudem regelmäßig auch in Videobeiträgen zu aktuellen Themen zu sehen.

Die Macher von "Recht und Wahrheit" fordern ihre Leserschaft regelmäßig dazu auf, größere Mengen der dieses Machwerkes zu bestellen, als Aktivist*in tätig zu werden, und die Zeitschrift zu verteilen. Dieser Aufforderung ist nun wohl auch in Oldenburg jemand nachgekommen.