Neue Literatur zum Themenfeld Verschwörungsideologien

Wegen widerholten Anfragen und dem anhaltend hohen Interesse am Themenkomplex Verschwörungsideologien wurde das Literaturangebot der Koordinierungsstelle um folgende Titel erweitert. Diese können bei Interesse gerne eingesehen werden.

 

  • Alt, Christian/ Schiffer, Christian: Angela Merkel ist Hitlers Tochter - Im Land der Verschwörungstheorien. 4. Auflage, München 2018.
  • Nocun, Katharina/ Lamberty, Pia: Fake Facts - Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen. Köln 2020.
  • Butter, Michael: Nichts ist wie es scheint - Über Verschwörungstheorien. 3. Auflage, Berlin 2018.
  • Benz, Wolfgang: Die Protokolle der Weisen von Zion - Die Legende von der jüdischen Weltverschwörung. 3. Auflage, München 2017.
  • Maas, Rüdiger: Was hat Bill Gates mit Corona zu tun? Über die Entstehung von Verschwörungstheorien und den Umgang mit Ihnen. Norderstedt 2020.
  • Stiftung Kloster Dalheim (Hg): Verschwörungstheorien früher und heute. Dalheim 2020.