"18"

Steht für den ersten und achten Buchstaben des Alphabets, also für "AH". Dies steht wiederum für "Adolf Hitler". Dieser Code findet sich auf zahlreichen Medien, Kennzeichen, Internetforen, Bandnamen usw.

 

"28"Steht für den zweiten und achten Buchstaben des Alphabets, also für "BH". Dies steht wiederum für die in Deutschland verbotene Neonazi-Organisation "Blood & Honour".

 

"88"Steht den achten Buchstaben des Alphabets, also für "HH". Dies steht wiederum für "Heil Hitler".

 

"H8"

Siehe "88".

 

"14 words / 14 Worte"

Steht für ein aus 14 Worten bestehendes Zitat des US-Neonazis David Lane.

 

"ACAB"

Dieser nicht nur von der rechten Szene genutzte Code lässt sich in "All Cops are Bastards" (etwa "Alle Bullen sind Schweine") übersetzen.

 

Doppelsiegrune

Das Abzeichen der Waffen-SS ist in Deutschland verboten.

 

Reichskriegsflagge

Die im rechtsextremen Spektrum beliebte Flagge ist zwar nicht grundsätzlich strafbar. Das Zeigen im fremdenfeindlichen Kontext kann aber strafbar sein.

 

Schwarze Fahne

Ursprünglich aus dem anarchistischen Spektrum, mittlerweile ein Symbol der "Freien Kräfte" und "Autonomen Nationalisten".

 

Schwarze Sonne

Aus der germanischen Mythologie stammend. Kann als 12 gespiegelte Siegrunen oder als zwölfarmiges Hakenkreuz gelesen werden.