Eine Liste von Terminen und Jahrestagen mit besonderer Bedeutung für die extreme Rechte. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

 

18. Januar (1871) Gründung des Deutschen Reiches

30. Januar (1933) Machtübertragung an die NSDAP

 

13. Februar (1945) Bombardierung Dresdens durch die Alliierten

23. Februar (1930) Todestag des SA-Mannes Horst Wessel

 

Fünter Samstag vor Ostern   So genannter Heldengedenktag

 

20. April (1889) Geburtstag von Adolf Hitler

 

1. Mai  "Nationaler Feiertag des deutschen Volkes"

8. Mai (1945) Eigentlich Tag der Befreiung vom Faschismus. Neonazis feiern hier den "Tag der Ehre" und gedenken gefallenen Nazis

26. Mai (1923) Todestags des Nationalsozialisten Albert Leo Schlageter

 

20. Juni auf den 21. Juni   Sommersonnenwende

 

17. August (1987) Todestag von Rudolf Heß

 

1. September (1939) Deutscher Überfall auf Polen, Beginn des Zweiten Weltkrieges

15. September (1935) Verkündung der "Nürnberger Rassegesetze"

24. September (1993) Todestag von Ian Stuart Donaldson, Sänger der Rechtsrockband "Screwdriver"

 

9. November (1923) "Gedenktag für die Gefallenen der Bewegung"

9. November (1938) Reichsprogromnacht

 

Zwei Sonntage vor dem Ersten Advent  Volkstrauertag

 

20. Dezember auf 21. Dezember  Wintersonnenwende